Multifunktionale Aufbewahrungsflasche aus Altglas und PET-Flaschen

Hallo Ihr Lieben,

da wir sehr viel Altglas zu Hause produzieren, überlege ich mir oft weitere Verwendungszwecke dafür. In diesem Blogpost zeige ich Euch eine Idee, die mir sehr gut gefällt. Sie ist einfach umsetzbar und immer wieder neu interpretierbar. Ihr braucht hierfür:

  • ein Altglas mit Schraubverschluss
  • eine PET Flasche am besten Einweg
  • einen Cutter/Schere oder Skalpell
  • einen Heißluftföhn (oder eine Kerze, das ist aber echt komplizierter und gefährlicher)

AufbewahrungGlasPlastik6

AufbewahrungGlasPlastik5

Schritt 1:

Schneidet mit dem Cutter die Plastikflasche einmal quer zur Standrichtung auseinander. Wichtig zu beachten ist, das Eure Flasche einen größeren Durchmesser hat, als Euer Glas. Heißt die Plastikflasche sollte über das Glas geschoben werden können.

 

 

 

AufbewahrungGlasPlastik4

Schritt 2:

Jetzt steckt Ihr die halbe oder viertel Flasche über das Glas. Wie bereits erwähnt sollte die Flasche über das Glas passen und auch so tief sitzen, dass das Gewinde des Glases komplett bedeckt ist.

 

 

 

AufbewahrungGlasPlastik3

Schritt 3:

Hier drückt bzw. haltet Ihr die PET-Flasche auf das Glas und haltet den Heißluftföhnstrahl nur unten auf die Stellen, die sich zusammen ziehen sollen. PET-Flaschen verhalten sich nämlich, wie ein Schrumpfschlauch, wenn man es bis zu einer gewissen Temperatur erhitzt. Dreht das Glas mit dem PET Aufsatz gleichmäßig um sich selbst, damit überall gleich viel Hitze ankommt. Hier können sehr lustige Flaschen enstehen, wenn sich die Hitze ungleichmäßig ausbreiten.

 

AufbewahrungGlasPlastik2

Schritt 4 :

Fertig 🙂

Jetzt könnt Ihr Euch überlegen wofür Ihr Eure neue Flasche verwenden möchtet. Man kann sie als Kerzenhalter, Vase und natürlich Aufbewahrungsflasche nutzten zum Beispiel. Hundertprozentig Luft und Wasserdicht ist sie allerdings im seltensten Fall. Also bei der Vasenvariante das Wasser nur so hoch einfüllen, wie das Glas reicht 😉 !

 

AufbewahrungGlasPlastik1

Hier seht Ihr meine Kreationen. Sehr schön sind natürlich bunte Gläser und PET-Flaschen, wie hier rechts im Bild. In der Flasche bewahre ich buntes Bio-Quinoa auf.

AufbewahrungGlasPlastik7

 

So Ihr Lieben lasst Eurer Krativität freien Lauf und genießt Euer Wochenende 🙂

Eure Steffie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.