DIY Feder-Ohrringe aus Fahrradschlauch

Hallöchen Ihr Lieben,

mein Freund ist Fahrradmechaniker und bringt immer mal wieder Dinge von der Arbeit mit nach Hause, von denen er denkt, dass ich noch etwas schönes daraus gestalten könnte. Fahrradschlauch ist da ein Material mit viel Potential. Eine Idee, die nicht neu ist, aber wirklich schön und einfach umzusetzten ist, die Rillen im Schlauch zu nutzen um Blätter oder Federn nach zu ahmen. Wenn Ihr also Lust habt euch auch Federohrringe zu gestalten kommt hier die Anleitung dafür! Ihr braucht zuerst:

  • Fahrradschlauch (geht einfach in den Fahrradladen eurer Wahl und fragt danach, in der Regel geben sie euch welche!)
  • Schere
  • 2 Zangen (Flachzange und oder Spitzzange)
  • Papier
  • Stift
  • 2 Ohrrhänger und 4 Metallösen (das gibts im Bastelladen oder ihr sucht in eurem Schmuckkistchen mal nach alten Ohrringen, die ihr nicht mehr anzieht. Statt der Metalösen kann man auch festeren Faden als Aufhängung nutzen!)
  • dickere Nadel (oder Nadel einer Brosche, Pins etc.)
  • Spüli
  • Nagellackentferner (einer der ölig ist, vllt. geht auch nur Öl, muss ich noch ausprobieren)

Fahrradschlauch-upcycling-Diy-Anleitung

Zeichnung-Blätter-Model-Schablone-upcycling-Diy

Schritt 1:

Am Anfang überlegt Ihr euch welche Form eure Federohrringe haben sollen und wie groß sie werden sollen. Danach schneidet ihr die gewünschte Schablone aus.

 

 

 

 

Upcycling-Federohrringe-Fahrradschlauch-ausschneiden-Schablone-fertigen-diy-Feder-Größe

Upcycling-Federohrringe-Fahrradschlauch-auseinanderschneiden-diy-Schere

Schritt 2:

Schneidet den Schlauch in der Länge, in der Ihr ihn braucht ab. Hängt von der Länge der Schablone ab. Danach schneidet man den Schlauch längs an einer der Nuten, wie Ihr auf dem folgenden Bild sehen könnt, auf.

 

 

 

Upcycling-Federohrringe-Fahrradschlauch-teilen-diy-aufscheiden

Talkum-Fahrradschlauch-entfernen

Schritt 3:

Im Fahrradschlauch ist Talkum den man entfernen sollte. Dies klappt gut mit Nagellackentfernerpads und Spüli.

 

 

 

 

Schritt 4:

Legt die Schablone auf den Schlauch. Die Mittellinie der Schablone liegt dabei genau auf einer Rille vom Fahrradschlauch. so positioniert schneidet man entlang der Schablone die Feder aus. Danach dreht man die Schablone einmal auf die Rückseiten und schneidet sich so eine spiegelverkehrte Feder aus.

 

 

 

Schritt 5:

Nun schneidet man schräg zur Mittelline die einzelnen Federhärchen sehr fein ein. Zusätzlich schneidet man feine Stücke aus, damit die Feder ein bisschen zerzaust aussieht.

 

 

 

Schritt 6:

Stecht mit einer Nadel mehrmals durch die Stelle, durch die gleich die Öse gesteckt wird. Hier kann man auch einen Faden durchziehen.

 

 

 

 

 

Upcycling-Federohrringe-Fahrradschlauch-öse-einfädeln-zange-diy-durchstechen-Zange-Goldschmied

Upcycling-Federohrringe-Fahrradschlauch-Ösen-Zange-verbinden-diy-Feder-einhängen

Schritt 7:

Fädelt mithilfe der Zangen die Metallösen ein. Dies macht man, indem man die Ösen auf und wieder zu biegt. Danach hängt eine zweite Öse ein. Dies ermöglicht eine bessere Beweglichkeit und ist nötig, damit die Feder nach vorne zeigt. Ohne die Öse hängt sie seitlich.

Zum Schluss hängt ihr noch den Ohrhacken ein und schon sind Eure Federohrringe fertig!!!

 

Upcycling-Federohrringe-Fahrradschlauch-fertig-Ohrring-handgemacht

 

Upcycling-Federohrringe-Fahrradschlauch-closeup-Holz-Silber-braun-schwarz

 

Upcycling-Federohrringe-Fahrradschlauch-shoot-ividu-Detail

So dann wünsch ich noch viel Spaß beim nachgestalten,

bleibt kreativ, haltet die Augen offen und schnauft auch mal durch,

eure Steffie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.