Tag des guten Lebens 2017 – Köln-Deutz

Na wie gehts Euch?

Ich hoffe Ihr lasst euch von dem eher mäßigen Sommer nicht unter kriegen und genießt einfach jeden Sonnenstrahl, den Ihr erhaschen könnt! Am Wochenende solls ja ganz gut werden, was mich sehr freut, da Sonntag endlich der Tag des guten Lebens stattfindet! Einen ganzen Tag lag wird das Stadtviertel Deutz in Köln Autofrei sein und die Bürger und alle die Lust haben, das zu erleben, sind herzlich dazu eingeladen sich die Straße zu eigen zu machen und gemeinsam einen wunderbaren Tag auf IHRER Straße zu verbringen. Mit einem guten Freund, Julian Eckes, dem Gründer der Alten Lederei Köln werde ich einen Stand gestalten mit dem wir EUCH einladen mit uns Transportverpackungen für lose Lebensmittel herzustellen! Dazu upcyclen wir alte Plastiktüten! Plastik ist ein allgegenwärtiges Problem. Plastik ist einfach überall. Ja, es ist ein super praktisches Material mit schier unbegrenzten Verarbeitungsmöglichkeiten, jedoch gefährdet es unseren Planeten und jedes darauf lebende Lebewesen enorm. Zu diesem Thema kann ich Euch den Film Plastic Planet nur wärmstens ans Herz legen. Was mir aber beim organisieren dieser Aktion aufgefallen ist, dass die meisten meiner Freunde und Bekannten überhaupt keine Plastiktüten mehr haben! Das ist eine wundervolle Entwicklung in die richtige Richtung. Am Sonntag werden die meisten Plastiktüten die wir upcyceln, alte Transportverpackungen aus dem Kleidungsversand sein.

Wir freuen uns auf ganz viele interessante Gespräche, coole neue Verpackungen und einen wunderbaren Tag bei dem wir alle ein bisschen mehr Nachbarschaft leben und uns gegenseitig über verschiedenste Dinge informieren die uns am Herzen liegen.

Bis Sonntag Ihr Lieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.