Scheinbar Wertloses in Wertvolles verwandeln ist die Leidenschaft der gelernten Schmuck und Accessoire Designerin Stefanie Gräwe. Mit dem 2014 gegründeten Label Ividu Design fokussiert Sie sich auf Upcycling, Recycling und Redesign. Verwendete Materialien reichen von ausrangierter Kleidung über Fahrradschläuche bis hin zu Laminatmusterplatten. Die speziellen Beschaffenheiten der Ausgangsmaterialien inspirieren zu Form und Farbsprache und verleihen jedem Produkt seinen individuellen Charakter.

Nicht umsonst stammt der Labelname Ividu aus der goldenen Mitte von indIVIDUell.